Die Bistronomie – ein Gastro-Trend aus Frankreich

Kennen Sie das Wort „Bistronomie“? Blogger, Journalisten und Gastro-Kritiker verwenden diesen Begriff seit einiger Zeit.

Bistronomie_Ziegenkäse_Frankreich

Bistronomie Ziegenkäse

Bistros in Deutschland

Dieses neu geschaffene Wort, eine Kreuzung aus „Bistro“ und „Gastronomie“ bezeichnet eine relativ junge Stossrichtung in der internationalen Küche: Ausgehend von Frankreich haben es sich junge Köche und Restaurantbesitzer auf die Fahnen geschrieben, authentische, bodenständige, aber dennoch ambitionierte Küche in geselliger Atmosphäre anzubieten: Preiswert soll es sein, aber gut – und unkompliziert. Viele Klassiker der französischen Küche wie Eintöpfe oder Suppen und bodenständige Gerichte wie Pot au feu oder Coq au vin, Pasteten, Flammkuchen und so weiter stehen auf den Speisekarten von Bistros weltweit. Sie werden mit frischem Baguette serviert und gerne mit einem Glas Wein genossen.

Auch in Deutschlands Städten haben in den letzten Jahren unzählige Bistros eröffnet. Sie sind meist einfach und gemütlich ausgestattet, der Service ist unaufgeregt und jeder Gast wird freundlich umsorgt – ob er ein schickes Business-Outfit oder legere Kleidung trägt spielt dabei keine Rolle. Im Mittelpunkt der Bistros stehen Geselligkeit und der Genuss: Oft sitzen die Gäste an langen Tischen, so dass sie leicht mit den netten Nachbarn ins Gespräch kommen. Die Karte ist übersichtlich und einfach, aber mit hohen Ansprüchen an Herkunft und Qualität der verwendeten Zutaten. Das trifft den Nerv der Zeit: Die Sehnsucht nach Essen mit Freunden und Familie und authentischem Genuss regionaler und saisonaler Produkte vereint derzeit viele Menschen.

Ziegenkäse im Bistro

Französischer Ziegenkäse mit seiner langen Tradition und riesigen Auswahl an Sorten passt hervorragend in diese Neuinterpretation der Bistro-Küche: Traditionell aus frischer Ziegenmilch und besten Zutaten hergestellt ist französischer Ziegenkäse eine idealer Bestandteil jedes Bistro-Gerichts. Dank seiner unglaublichen Vielfalt und Abwechslung passt er zu Gemüse ebenso gut wie zu Fleisch, schmeckt mit Süßem und Herzhaftem und verfeinert jedes Rezept. Französischer Ziegenkäse ist genauso unkompliziert wie die Atmosphäre in einem Bistro! Es lohnt sich in jedem Fall, auch auf den Speisekarten deutscher Bistros nach Ziegenkäse Ausschau zu halten – und man wird immer öfter fündig: Ob Salat mit warmem Ziegenkäsetaler, Rührei mit Ziegenkäse und Rucola, Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse, mit Ziegenkäserolle überbackener Gratin – die Variationen sind endlos und immer Bistro: einfach, authentisch, ein Genuss!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>